Freitag, 8. Juni 2012

Na ihr,
ja eben hab ich noch so groß rumposaunt, dass es heute keinen Post gibt und jetzt bin ich doch dabei einen zu schreiben. Ohne großes Tam Tam, einfach nur ein Text mit einem Link (zu dem mysteriösen Link komm ich in ein paar Zeilen nochmal)
Ja wir haben Freitagabend und ich sitze allein hier und geb mir ein bisschen Musik und durchstöber alle Onlineshops und kümmer mich um meinen Tumblr.
Wisst ihr bei mir ist die "Tumblrsucht" ausgebrochen und jetzt ist der "reblog"-Button zu einem meiner besten Freunde geworden. Ich weiß nicht, wieviele von euch auch gerade allein zuhause sitzen und nichts zu tun haben, aber das ist wirklich ein genialer Zeitvertreib. Für die, die keine Geduld haben, sich einen eigenen Tumblr anzulegen können sich ja meinen geben, da sind mittlerweile auch ein paar Bilderchen zusammengekommen. Ganz feine Sache! Aber jetzt mal im ernst , warum sitzen wir an einem Freitagabend allein zuhause?! Uuuuunglaublich.

Untitled

Kommentare:

  1. irgendwie mag ich deine art wie du schreibst. irgendwie mag ich die bilder deines tumblrs. irgendwie sitz ich heut auch schon ewiglang allein vorm laptop und hör musik. irgendwie sind langweilige freitagabende schön. irgendwie.

    AntwortenLöschen
  2. süüüüüüüüüüüß, ja stimmt :) langweilige freitagabende können auch schön sein haah :D

    AntwortenLöschen
  3. dein tumblr ist so schön :) <3

    AntwortenLöschen