Sonntag, 14. Juli 2013

Feldmädchenfotos sind keine Lösung! Niemals! - Langsam versuche ich dem Felmädchenfotoswahn zu entkommen. Die Welt ist nunmal einige Million Quadratmeter groß und sie besteht glücklicherweise nicht nur aus Feldern und Wäldern und trotzdem tun viele Menschen, als sei es so. Ich  zieh statt der rosaroten Blümchenbrille lieber gleich den ganzen Schutzanzug samt Gasmaske an. Denn - es darf etwas mit alten Spuren, einem Stück Vergangenheit und einem Hauch Verwüstung sein. Zwar hab ich danach mehrere Tage Angst und kann das Haus bei Dunkelheit nicht mehr verlassen ohne bei jeder Kleinigkeit zusammen zu zucken, aber das ist mir egal denn es lohnt sich. Wirklich! 

Bonjour meine Lieben, here we are again mit einer mehr oder weniger neuen Ladung Fotos. Tina - 17 - unglaubliches Model. 

Unbenannt

Unbenannt

Unbenannt

Kommentare:

  1. Beeindruckende Fotos sind das, die vom letzten Post aber auch! :)

    AntwortenLöschen
  2. Das letzte ist so wahnsinnig schön! :O

    AntwortenLöschen
  3. Das zweite Bild ist meine Favourite! :)

    AntwortenLöschen
  4. Wow, richtig intensiv. Schwarz-Weiß ist eine Kunst und du machst das wunderbar.

    AntwortenLöschen