Donnerstag, 26. April 2012

Nachdem ich euch meine die Produkte fürs Gesicht "vorgestellt" habe, nun die Haarprodukte.
Viele fragen mich immer, wie lange es gedauert hat, bis meine Haare so lang geworden sind und ehrlicherweise kann ich euch das gar nicht so ganz beantworten, weil ich nicht so sehr darauf geachtet habe. Ich war auch ziemlich selten beim Friseur, was man nur unschwer an meinen Haarspitzen erkennen kann.
Das kommt halt vom ewigen Haare föhnen und glätten, aber was solls.
Aber mal im ernst, lange Haare haben auch so so so viele Nachteile, das glaubt ihr mir gar nicht. Manchmal würde ich sie gern abrasieren, aber das werde ich auf keinen Fall tun.
Ich brauch morgens einfach immer soooo lang im Bad. Hui huuuui.
Ok das atet jetzt langsam sehr aus deswegen - Ciaooooooooooo

VON LINKS NACH RECHTS:
CLYNOL POWDER PUNCH , OSIS+ THRILL FIBRE GUM TEXTURE , GUHL TIEFEN AUFBAU SHAMPOO , GUHL TIEFENAUFBAU SPÜLUNG

Untitled

Untitled

Kommentare:

  1. guhl hab ich auch :) aber das shampoo verfilzt die haare irgendwie so :/ ach ja, das bild hast du sehr schön bearbeitet unten :) wie hast du das gemacht?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. find ich gar nicht :)
      danke!
      das hab ich ausnahmsweise mit nem filter von picmonkey gemacht haha:D

      Löschen
  2. Ich liebe Guhl-Shampoos. Die machen die Haare immer so schön. Hast du schonmal 'Prachtvoll Lang' ausprobiert, das nehme ich oft. sehr empfehlenswert. (Auch die 'Sorten' für Männer')

    AntwortenLöschen
  3. guhl ist einfach das beste!! habs auch! ich mach in den nächsten tagen n vlog wo ich über meine favs rede, da werd ich es auch mal erwähnen :)
    <3

    drop-dead GORGEOUS

    AntwortenLöschen