Mittwoch, 4. Juli 2012

BILDERFLUT. Zugegeben möchte ich meine Kamera gar nicht mehr aus der Hand nehmen, weil es so unglaublich viel Spaß macht mit dem Objektiv zu fotografieren.
Ich freu mich schon rieeesig auf heute Mittag, wenn ich Kathi wieder sehe.
Das Objektiv und die ständige Rumfotografiererei - holy shit, was ist das denn für ein Wort ahha - kommen mir gerade recht, weil mein Freund spontan nach Amsterdam gefahren ist und ich ihn noch nicht mal verabschieden konnte und mich somit ein bisschen ablenken kann. Was nicht heißt, dass ich ihn nicht vermisse. Er sollte sich nur jetzt schon darauf einstellen, dass ich ihn - wenn er denn mal wieder da ist - sofort ablichten werde ohne Wenn und Aber.
Für die, die sich jetzt fragen, ob ich meine Kamera absofort mit in mein Bett nehme - tu ich nicht. Die Kleine hat ihr eigenes Bett. Jetzt denken sich Einige "WAS ne Kranke" , ja stimmt. Ich bin ne Kranke, so isses. I'm sorry, ciao.

Untitled

Untitled

Untitled

Untitled

Kommentare:

  1. Sau gute Bilder :) Vor allem gefallen mit Bild 1 & 4.
    Wie deutlich man die Haare erkennt ist krass!:))

    AntwortenLöschen
  2. Oh, ich liebe Bild 2 ♥ Und das 50mm ist sowieso super.

    AntwortenLöschen
  3. ich liebe deine Bilder und deine Texte <3

    AntwortenLöschen
  4. Super schöne Bilder :) Gefällt mir sehr!

    AntwortenLöschen