Dienstag, 2. Oktober 2012

Vorab - ich bin ein riesen Schisser, was Klettern angeht. Ich würde ungelogen jede verschissene Achterbahn fahren, aber sowas. Ich kann Klettern einfach nix abgewinnen. ABER, ich hab mich am Ende doch getraut und es hat mir bewiesen - ich kletter nie wieder. Richtig behindert. Ich finde das gibt einem noch nicht mal 'nen Kick, teilweise tuts nur weh.

Naja, ich Genie hatte meine Kamera natürlich wieder dabei und musste alle belästigen, hhh! Achso: 6. Bild bin dann wohl ich. Eigentlich seht ihr darauf nur meinen Geist, weil ich kurz vorher in einem Netz gestorben bin. 

Adiós! 

Unbenannt

Unbenannt

Unbenannt

Unbenannt

Unbenannt

Unbenannt

Unbenannt

Unbenannt

Kommentare:

  1. Ich war letztens auch klettern und ich hatte ungelogen noch nie soviel Schiss im Leben, dass war so abnormal, aber irgendwie war es auch ein wahnsinns Gefühl am Ende, weil ich es geschafft hatte :-)
    Ich würde es nicht jedes Wochenende machen, aber ich finde man sollte es mal machen..!
    LG Katrin

    AntwortenLöschen
  2. Mir macht das irgendwie richtig Spaß :D Aber nur wenns nich ganz so hoch ist. Gott mich erinnert das total an meinen Polenaustausch letzte Woche, weil wir dort auch in einen Kletterpark gegangen sind. EMOTIONEN! :D

    AntwortenLöschen
  3. schöne bilder!
    mit welchem objektiv wurden die aufgenommen? ♥

    AntwortenLöschen
  4. Wow.. richtig tollen Blog hast du! Gleich einen Leser mehr! <3

    AntwortenLöschen
  5. Ich war noch nie klettern. Werds auch glaub ich nicht
    probieren. :D

    AntwortenLöschen
  6. Ha, den Kletterpark kenn ich, da war ich auch letztens mit meiner Klasse :D
    Ohja, ich hatte so Schiss :D
    Aber tolle Bilder ! :)
    http://iceinthesunshine.blogspot.de/

    AntwortenLöschen