Mittwoch, 5. Dezember 2012

LEEEEEUTE bald fängt das neue Jahr an, bisschen Trouble kommt auf. Ich muss mich von meinem alten Timer trennen. Wegschmeissen werde ich ihn nicht, er chillt dann an 'nem Ehrenplatz in meinem Zimmer. "Die Irre hebt ihren Timer auf!" 
Völliger Quatsch und gar nicht mal so sinnlos wie alle behaupten;

1. Da sind superwichtige Sprüche drin, die ich das Jahr angesammelt habe. Mein Timer besteht zu 50% aus Sprüchen. Die restlichen 50% stehen für Fotos, Kritzelein und natürlich Terminen etc. (Ich muss dazu sagen, dass mir immer wieder auffällt wie wenig Termine ich im Vergleich zu Fotos darin stehen habe) 

2. Ich erinner mich gern an alte Zeiten zurück - 2012 war (zumindest für mich) ein besonderes Jahr, dass ich niemals in meinem Leben vergessen werde.

3. Die Fotos. Ja, es ist unglaublich fast schon irre - ich würde sagen wir sind alle Timer. Aber.. wenn das so wäre müsste man mich wohlmöglich in die Klapse stecken.

  sbtrkt - atomic peace (2009) by sbtrkt

Unbenannt

Unbenannt

Unbenannt

Kommentare:

  1. Also ich hebe meine auch auf :D
    Das ist immer nochmal was schönes zum nachlesen. und überhaupt nicht irre :D
    Marie.

    AntwortenLöschen
  2. finds auch nicht bekloppt den timer aufzuheben :-)
    wenn ich einen hätte würd ichs auch tun :-D

    hab mal ne kleine frage, womit bearbeitest du deine bilder? bin auf der suche nach nem guten bearbeitungsprogramm, da die testversion von photoshop abgelaufen ist :(

    lg alex <3

    AntwortenLöschen
  3. ich hebe meine timer auch immer auf :)

    AntwortenLöschen